(4) Empfehlungen und Anträge der Bezirksausschüsse der Stadt, für die der Stadtrat zuständig ist, werden innerhalb von drei Monaten vom Stadtrat oder von einem Entscheidungsausschuss behandelt. Der Landkreis Straubing-Bogen und die Stadt Straubing brechen die Obergrenze von 50 neuen Fällen (pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen). Die Lockerung der Corona-Regelung müsse aber nicht zurückgezogen werden, so der Landkreis. Wenn die Zahl der Infektionen in den nächsten Tagen und Wochen zunimmt, müssten die Maßnahmen angepasst werden. Auch im Landkreis Coburg wird derzeit der kritische Wert von Neuinfektionen überschritten. Das Deutsche Theater München wird erst nach dem 31. August 2020 wiedereröffnet. Unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sollen die Spiele am 2. September 2020 beginnen. Zu diesem Zeitpunkt wird das verschobene Gastspiel des Musicals “Die Päpstin” aufgeführt. Das Deutsche Theater entwickelt nach Angaben der Geschäftsführung derzeit ein Konzept und einen Sitzplan mit reduzierter Sitzplatzkapazität. Wegen der Koronarkrise ist das Theater seit dem 11. März 2020 geschlossen.

Freibäder – nicht Hallenbäder – dürfen laut Ministerpräsident Markus Söder am 8. Juni wieder eröffnet werden, ebenso wie Turnhallen, Tanzschulen und Reha-Einrichtungen. Sportmannschaften können wieder trainieren – Outdoor-Training ist in Gruppen von bis zu 20 Personen erlaubt, beschloss das bayerische Kabinett am Dienstag in München. Laut Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) gibt es derzeit zwei Hotspots für Covid-19-Infektionen in Bayern. Darunter ist die Stadt Straubing mit 54,4 Fällen pro 100.000 Einwohner. Die Situation dort wird durch einen Ausbruch in einem Schlachthof verursacht. In vielen bayerischen Städten wollen die Menschen am Wochenende wieder gegen aus ihrer Wahl zu strenge Corona-Maßnahmen auf die Straße gehen. Fast 70 Zusammenkünfte sind für das gesamte verlängerte Wochenende geplant, darunter eine in München.

Unter dem Motto “Gemeinsam für Freiheit, Grundrechte und Selbstbestimmung” soll auf der Theresienwiese eine große Kundgebung stattfinden. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts dürfen dort am Samstag noch maximal 1.000 Menschen teilnehmen. Die Richter lehnten einen Notruf der Organisatoren ab, die gefordert hatten, dass 10.000 Menschen an der Demonstration teilnehmen dürfen. Apple öffnet seine Filialen in Deutschland ab Montag wieder, allerdings mit Vorsichtsmaßnahmen und kürzeren Geschäftszeiten. Am Eingang werden die Temperaturen der Kunden gemessen und die Kunden müssen Gesichtsmasken tragen. Falls jemand keine Mund-Nasen-Abdeckung hat, wird er eine zur Verfügung stellen. Nach einer CSU-Vorstandssitzung in München hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder angekündigt, dass die Fokussierung auf das Familienleben der nächste Schritt in der Corona-Krise sein wird. Nach Söder-Konzepten für Kindertagesstätten werden derzeit Schulen und Pflegeheime entwickelt. Um der Einsamkeit älterer Menschen zu begegnen, denken sie darüber nach, nur wenige Besuche einer auserwählten Person zuzulassen.

Was die Schulen betrifft, so ist das Ziel, dass jeder Schüler mindestens einmal vor Pfingsten zur Schule geht. Die bayerischen Hilfsorganisationen bitten die Bürger, im Notfall nur die 112 zu wählen. Derzeit wird die Nummer oft für Beratung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gewählt.

Mustergeschäftsverteilungsplan für landratsämter in bayern